Angebote zu "Garderobe" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Radius Städte Garderobe Münster schwarz - 709y
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Städtegarderobe von Radius Design ist das tägliche Bekenntnis zur Lieblingsmetropole, egal ob sie vor der Haustür oder in der Ferne liegt: Präzise gelaserte Arrangements von Wahrzeichen und Architekturen - fürs weltgewandte Fl

Anbieter: Rakuten
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Asterix und Co. - Authentische Gallier?
14,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Deutsch - Sonstiges, Note: 1,7, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Institut für deutsche Sprache), Veranstaltung: Seminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Comichelden Asterix und Obelix (sowie die weiteren Dorfbewohner) führen uns durch viele bunte Abenteuer und Episoden in der Zeit 50 vor Christus. Hierbei stellt sich jedoch die Frage: Spiegeln Asterix und seine Freunde authentische Gal-lier zu der Zeit 50 vor Christus wider, oder handelt es sich bei der Darstellung der sympathischen Helden vielmehr um rein fiktive Comicfiguren? In meiner nach-folgenden Arbeit werde ich dieser Fragestellung auf den Grund gehen. Exempla-risch zu untersuchen sind hierfür insbesondere die fünf 'Hauptfiguren ' der Aste-rix-Hefte, welche auf der vierten Seite eines jeden Bandes abgebildet und kurz vorgestellt werden (sowohl bildlich, als auch in ihren Hauptcharakterzügen / Att-ributen). Jede dieser Figuren besitzt eine feststehende Garderobe, welche sich im Normalfall in keinem der Hefte ändert. Schon die Namen der Dorfbewohner spie-geln oftmals die Figur und gegebenenfalls einige ihrer Charakterzüge wider. Wei-terhin wird in dieser Arbeit das gallische Umfeld in der Zeit 50. vor Christus wei-ter thematisiert und in seiner Authentizität abgeklopft. Wie lebten die Gallier? Wie erlebten sie ihre damalige Welt? Wie sah die römisch-gallische Beziehung aus? Sind die Asterix-Comics wirklich weitestgehend authentisch, oder eher fik-tiv?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Asterix und Co. - Authentische Gallier?
14,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Deutsch - Sonstiges, Note: 1,7, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Institut für deutsche Sprache), Veranstaltung: Seminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Comichelden Asterix und Obelix (sowie die weiteren Dorfbewohner) führen uns durch viele bunte Abenteuer und Episoden in der Zeit 50 vor Christus. Hierbei stellt sich jedoch die Frage: Spiegeln Asterix und seine Freunde authentische Gal-lier zu der Zeit 50 vor Christus wider, oder handelt es sich bei der Darstellung der sympathischen Helden vielmehr um rein fiktive Comicfiguren? In meiner nach-folgenden Arbeit werde ich dieser Fragestellung auf den Grund gehen. Exempla-risch zu untersuchen sind hierfür insbesondere die fünf 'Hauptfiguren ' der Aste-rix-Hefte, welche auf der vierten Seite eines jeden Bandes abgebildet und kurz vorgestellt werden (sowohl bildlich, als auch in ihren Hauptcharakterzügen / Att-ributen). Jede dieser Figuren besitzt eine feststehende Garderobe, welche sich im Normalfall in keinem der Hefte ändert. Schon die Namen der Dorfbewohner spie-geln oftmals die Figur und gegebenenfalls einige ihrer Charakterzüge wider. Wei-terhin wird in dieser Arbeit das gallische Umfeld in der Zeit 50. vor Christus wei-ter thematisiert und in seiner Authentizität abgeklopft. Wie lebten die Gallier? Wie erlebten sie ihre damalige Welt? Wie sah die römisch-gallische Beziehung aus? Sind die Asterix-Comics wirklich weitestgehend authentisch, oder eher fik-tiv?

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Asterix und Co. - Authentische Gallier?
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Deutsch - Sonstiges, Note: 1,7, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Institut für deutsche Sprache), Veranstaltung: Seminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Comichelden Asterix und Obelix (sowie die weiteren Dorfbewohner) führen uns durch viele bunte Abenteuer und Episoden in der Zeit 50 vor Christus. Hierbei stellt sich jedoch die Frage: Spiegeln Asterix und seine Freunde authentische Gal-lier zu der Zeit 50 vor Christus wider, oder handelt es sich bei der Darstellung der sympathischen Helden vielmehr um rein fiktive Comicfiguren? In meiner nach-folgenden Arbeit werde ich dieser Fragestellung auf den Grund gehen. Exempla-risch zu untersuchen sind hierfür insbesondere die fünf 'Hauptfiguren ' der Aste-rix-Hefte, welche auf der vierten Seite eines jeden Bandes abgebildet und kurz vorgestellt werden (sowohl bildlich, als auch in ihren Hauptcharakterzügen / Att-ributen). Jede dieser Figuren besitzt eine feststehende Garderobe, welche sich im Normalfall in keinem der Hefte ändert. Schon die Namen der Dorfbewohner spie-geln oftmals die Figur und gegebenenfalls einige ihrer Charakterzüge wider. Wei-terhin wird in dieser Arbeit das gallische Umfeld in der Zeit 50. vor Christus wei-ter thematisiert und in seiner Authentizität abgeklopft. Wie lebten die Gallier? Wie erlebten sie ihre damalige Welt? Wie sah die römisch-gallische Beziehung aus? Sind die Asterix-Comics wirklich weitestgehend authentisch, oder eher fik-tiv?

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Asterix und Co. - Authentische Gallier?
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Deutsch - Sonstiges, Note: 1,7, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Institut für deutsche Sprache), Veranstaltung: Seminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Comichelden Asterix und Obelix (sowie die weiteren Dorfbewohner) führen uns durch viele bunte Abenteuer und Episoden in der Zeit 50 vor Christus. Hierbei stellt sich jedoch die Frage: Spiegeln Asterix und seine Freunde authentische Gal-lier zu der Zeit 50 vor Christus wider, oder handelt es sich bei der Darstellung der sympathischen Helden vielmehr um rein fiktive Comicfiguren? In meiner nach-folgenden Arbeit werde ich dieser Fragestellung auf den Grund gehen. Exempla-risch zu untersuchen sind hierfür insbesondere die fünf 'Hauptfiguren ' der Aste-rix-Hefte, welche auf der vierten Seite eines jeden Bandes abgebildet und kurz vorgestellt werden (sowohl bildlich, als auch in ihren Hauptcharakterzügen / Att-ributen). Jede dieser Figuren besitzt eine feststehende Garderobe, welche sich im Normalfall in keinem der Hefte ändert. Schon die Namen der Dorfbewohner spie-geln oftmals die Figur und gegebenenfalls einige ihrer Charakterzüge wider. Wei-terhin wird in dieser Arbeit das gallische Umfeld in der Zeit 50. vor Christus wei-ter thematisiert und in seiner Authentizität abgeklopft. Wie lebten die Gallier? Wie erlebten sie ihre damalige Welt? Wie sah die römisch-gallische Beziehung aus? Sind die Asterix-Comics wirklich weitestgehend authentisch, oder eher fik-tiv?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot